top of page

So., 24. Sept.

|

SEESCHAU Yoga- und Therapiezentrum

Rituale der Alten Zeit: Herbst

Zur Herbst-Equinox im Sommer feiern wir unser Ritual in der Seeschau in Erlenbach mit Feuer, Wasser, Blumen und Gesang.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Rituale der Alten Zeit: Herbst
Rituale der Alten Zeit: Herbst

Zeit & Ort

24. Sept. 2023, 19:00

SEESCHAU Yoga- und Therapiezentrum, Seestrasse 106, 8703 Erlenbach, Schweiz

Gäste

Über die Veranstaltung

Von Herzen an alle Interessierte,

Wir treffen uns im 2023 wieder zu unsere Zyklus "Rituale der Alten Zeit" zu den Terminen der Sonnenstandsfesten.

Das Herbst Tag und Nacht Gleiche Fest:

Die Herbst-Equinox, auch als Tag-und-Nacht-Gleiche bekannt, markiert den Beginn des Herbstes und den Übergang von der Sommer- zur Winterhälfte des Jahres. In vielen spirituellen Traditionen wird die Herbst-Equinox als Zeit der Ernte und des Abschlusses betrachtet, in der die Natur ihre Fruchtbarkeit verliert und die Tage wieder kürzer werden. Es ist auch eine Zeit, um die Erfolge und die Dankbarkeit für die Ernte und die Fülle des Jahres zu feiern. Es wird auch als eine Gelegenheit zur Vorbereitung auf die kommende Winterzeit und die spirituelle Erneuerung betrachtet. Es gibt auch viele rituelle Praktiken, die an diesem Tag durchgeführt werden, um die Verbindung zur Natur und die spirituelle Wachstum zu feiern.

In der Seeschau besinnen wir uns auf alte Traditionen zurück und feiern mit Feuer, Wasser, Bluemen und Gesang.

Das Fest findet draussen im Garten der Seeschau direkt am See statt und wir bitten euch, dass ihr das Wetter des aktuellen Tages für die Entscheidung der Kleidung nehmt. 

Wir bitten euch nach Möglichkeit euch anzumelden, einfach damit wir etwas planen können. Wir freuen uns gleichzeitig über jede/n der spontan dazu kommt!

Die Anmeldung könnt ihr entweder hier machen, oder direkt über die email Adresse der Seeschau: info@seeschau.ch

Wir begegnen uns in den Feiern in Form eines Treffen von Menschen, die sich mit spirituellen, religiösen und auch Themen beschäftigen, für Innenschau und Selbstreflektion. Auch wenn Rituale oft von ein oder zwei Personen geleitet werden, möchten wir hier ein Angebot machen, wo sich jeder in der Gruppe wirklich als Teil eine grossen Rituales versteht und seine eigene Praxis und Intuition einbringen kann. In den Ritualen kann es verschiedene Aktivitäten geben, wie zum Beispiel das Singen von Mantras, Feuer Rituale, Wasser Zeremonien und ähnlichem.

Was bedeutet der Begriff Ritual?

Das Wort "Ritual" bezieht sich auf eine Reihe von geordneten, symbolischen Handlungen oder Verhaltensweisen, die in einer bestimmten Umgebung oder in einem bestimmten Kontext durchgeführt werden. Es kann religiös, spirituell, sozial oder kulturell sein und dient oft dazu, bestimmte Gefühle, Überzeugungen oder Ziele auszudrücken oder zu unterstützen. Rituelle Praktiken können aus einer Vielzahl von Elementen bestehen, wie zum Beispiel Gebeten, Zeremonien, symbolischen Handlungen, Musik, Tanz, Opfergaben und Meditationspraktiken. Sie werden oft wiederholt und haben oft einen festgelegten Ablauf. Rituelle Praktiken können sowohl individuell als auch gemeinschaftlich durchgeführt werden und können sowohl in formalen als auch in informellen Zusammenhängen stattfinden.

Der EIntritt ist grundsätzlich frei - Wir biten jedoch um eine Spende. Die Spenden nutzen wir, um gemeinnützige Organisationen zu unterstützen. 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page